GPX

Zurück zur Tourenliste
Foto Aussicht nach Goßdorf, zu den Schrammsteinen, den linkselbischen Zschirnsteinen und dem Hohen Schneeberg
Icon Aussichtsreich Icon Rundtour Icon Mit Einkehrmöglichkeit Icon familienfreundlich
Foto Aussicht nach Goßdorf, zu den Schrammsteinen, den linkselbischen Zschirnsteinen und dem Hohen Schneeberg
Icon Wanderweg

Fernblickwanderung - rund um Goßdorf und durch das Schwarzbachtal


niedrigster Punkt: 166 m

höchster Punkt: 401 m

GPS-Daten der Tour (gpx) KML-Daten der Tour (kml) Tourdaten als PDF

Foto Aussicht nach Goßdorf, zu den Schrammsteinen, den linkselbischen Zschirnsteinen und dem Hohen Schneeberg
Foto Weg zum Hankehübel
Foto Felssporn zum Goßdorfer Raubschloss
Foto Goßdorfer Raubschloss
Foto Im Schwarzbachtal
Foto Ehemaliger Bahndamm
Foto Tunnel der ehemaligen Schwarzbachtalbahn
Foto Schwarzbachtalbahn
Foto Aussicht vom Gickelsberg zu den linkselbischen Tafelbergen
Empfohlene Jahreszeiten
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Details

Startpunkt

Freibad Goßdorf (Bergstraße)

Zielpunkt

Freibad Goßdorf (Bergstraße)

Klassifizierung

Wanderweg

Kurzbeschreibung

Bei dieser Wanderung abseits der Tourismusströme eröffnen sich eindrucksvolle Fernblicke vom Hankehübel und Gickelsberg. Die Ruine des Goßdorfer Raubschlosses liegt versteckt auf einem einsamen Felssporn oberhalb des Schwarzbachtales. Einst führte eine Schmalspurbahn durch dieses Tal, die in Lohsdorf noch besichtigt werden kann.

Höhenprofil


Autor

Anne Seltmann / STAATSBETRIEB SACHSENFORST Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz

Quelle

Logo Tourismusverband Sächsische Schweiz

Karte

Es folgt Outdooractive Karte mit Einzeichnung des Weges

Anreise und Infos


Parken

Parkplatz am Goßdorfer Bad; gebührenpflichtig (4 €/ Tag), ca. 40 Stellplätze

Tipp des Autors

Die Tour ist für größere Kinder geeignet. Auch Hunde können auf dieser Tour ihr "Rudel" begleiten.