GPX

Zurück zur Tourenliste
Foto Blick auf Zirkelstein und Kaiserkrone
Foto Blick auf Zirkelstein und Kaiserkrone
Icon Wanderweg

Auf Kaiserkrone und Zirkelstein


niedrigster Punkt: 249 m

höchster Punkt: 341 m

GPS-Daten der Tour (gpx) KML-Daten der Tour (kml) Tourdaten als PDF

Empfohlene Jahreszeiten
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Details

Startpunkt

Dorfplatz Schöna

Zielpunkt

Dorfplatz Schöna

Klassifizierung

Wanderweg

Kurzbeschreibung

Gemütliche Runde hinauf auf den kleinsten Tafelberg der Sächsischen Schweiz. Hier war schon Caspar David Friedrich unterwegs.

Beschreibung

Startpunkt der Tour ist der Dorfplatz in Schöna. Auf dem Caspar-David-Friedrich geht es hinauf auf die Kaiserkrone. Die Kaiserkrone ist übrigens der stark zerklüftete Rest eines Tafelberges. Drei verschiedene Aussichtspunkte bieten ein beeindruckendes Panorama mit der Schrammsteinkette, dem Großen Winterberg und der Böhmischen Schweiz.

Die Tour führt dann durch ebenes Gelände hinüber zum Zirkelstein, der als kleinster der hiesigen Tafelberge gilt. Hinauf auf das Felsplateau gelangt man über eine Reihe von Eisenleitern. Eine lohnende Einkehr nach der Tour ist das Gasthaus „Am Zirkelstein“ in Schöna, wo mit viel Liebe aus regionalen Zutaten leckere Gerichte gezaubert werden. 


Höhenprofil


Autor

Mandy Krebs für Tourismusverband Sächs. Schweiz e.V.

Quelle

Logo Tourismusverband Sächsische Schweiz

Karte

Es folgt Outdooractive Karte mit Einzeichnung des Weges

Anreise und Infos


Öffentliche Verkehrsmittel

Buslinie 252 (Bad Schandau - Reinhardtsdorf-Schöna)

Ausrüstung

Wanderschuhe, Verpflegung

Tipp des Autors

Diese Tour kann als kulinarische Wanderung bei BrotZeitTour gebucht werden, zum Beispiel als Familien-Event.