GPX

Zurück zur Tourenliste
Foto Start an der Fähre in Schmilka
Icon Aussichtsreich Icon Rundtour Icon Mit Einkehrmöglichkeit Icon familienfreundlich
Foto Start an der Fähre in Schmilka
Icon Wanderweg

Schmilka-Schrammsteinaussicht


niedrigster Punkt: 123 m

höchster Punkt: 425 m

GPS-Daten der Tour (gpx) KML-Daten der Tour (kml) Tourdaten als PDF

Foto Start an der Fähre in Schmilka
Foto Grenzeck
Foto Gasthof zur Mühle
Foto Biergarten am Forsthaus
Foto Rotkehlchenstiege
Foto Rotkehlchenstiege
Foto Rotkehlchenstiege
Foto Gratweg
Foto Leute wie wir
Foto Aufstieg zur Schrammsteinaussicht
Foto Aufstieg zur Schrammsteinaussicht
Foto Schrammsteinaussicht
Foto Falzenstein mit dem Ort Altendorf im Hintergrund
Foto Schrammsteinaussicht
Foto Schrammsteinaussicht
Foto Schrammsteinaussicht
Foto Schrammsteinaussicht
Foto Weg durch's Sandloch
Foto Aufstieg
Foto Domwächter
Foto weiter auf dem Aufstieg
Foto Rast nach dem Aufstieg
Foto Ausblick am Domerker
Foto Ausblick am Domerker
Foto Obere Affensteinpromenade
Foto Kleines Prebischtor
Foto Blick in den Heringsgrund
Foto Blick in den Heringsgrund oberhalb der Heiligen Stiege
Foto Heilige Stiege (Blick von unten)
Foto Heilige Stiege (Blick von unten)
Foto Rückweg
Foto Einkehr im Forsthaus Schmilka
Empfohlene Jahreszeiten
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Details

Startpunkt

Parkplatz Schmilka

Zielpunkt

Parkplatz Schmilka

Klassifizierung

Wanderweg

Kurzbeschreibung

Die Wanderung führt von Schmilka über die Rotkehlchenstiege - Breite Kluft - Gratweg - Schrammsteinaussicht - Sandloch - Aussicht am Domerker - Calolafelsen - Heilige Stiege nach Schmilka.


Sicherheitshinweise

Bei starkem Schnee und erst recht bei Vereisungen sollte diese Strecke unbedingt gemieden werden.


Höhenprofil


Autor

Ottmar Vetter

Quelle

Logo Elbsandsteingebirge

Karte

Es folgt Outdooractive Karte mit Einzeichnung des Weges

Anreise und Infos

Anfahrt

über die B172 bis Schmilka


Parken

Parkplatz am Buswendeplatz


Öffentliche Verkehrsmittel

S-Bahnlinie S1 bis Schmilka Hirschmühle


Ausrüstung

feste Wanderschuhe und 1 Liter Trinkwasser