GPX

Zurück zur Tourenliste
Foto Brandbaude
Icon Rundtour Icon Mit Einkehrmöglichkeit Icon familienfreundlich
Foto Brandbaude
Icon Winterwandern

Gautschgrottenroute


niedrigster Punkt: 249 m

höchster Punkt: 356 m

GPS-Daten der Tour (gpx) KML-Daten der Tour (kml) Tourdaten als PDF

Foto Brandbaude
Foto Brandaussicht
Foto Gautschgrotte
Foto Brandstraße
Foto Burg Hohnstein
Foto Wanderweg zur Gautschgrotte
Foto Wanderweg zur Gautschgrotte
Foto Wanderweg an der Gautschgrotte
Foto Blick ins Polenztal
Foto Wanderweg Gautschgrottenroute
Foto Langläufer im Brandgebiet
Foto Wegweiser an der Brandstraße
Foto Blick in den Tiefen Grund
Foto Nationalpark-Informationsstelle am Brand
Foto Brand-Aussicht
Foto Brand-Baude
Foto Brand-Aussicht
Foto Blick auf Hohnstein vom Kasper-Pfad aus
Foto Gautschgrotte
Foto Gautschgrotte
Foto Brand-Baude
Empfohlene Jahreszeiten
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Details

Startpunkt

Markt Hohnstein

Zielpunkt

Markt Hohnstein

Klassifizierung

Winterwandern

Kurzbeschreibung

Weg unter den Wänden

Beschreibung

Winter-Einkehr geöffnet:

Brand-Baude

Mi.-So. 11:00-17:00 Uhr

Mo., Di. Ruhetag

Cosis Laden Bistro

täglich 07:00-17:00 Uhr

Markt Hohnstein - Bärengarten - Halbenweg - Halbengrund - Gautschgrotte - Halbengrund - Kleiner Kuhstall - Räumigtweg - Neuer Brandweg - Brandstraße - Brand-Baude (Bergwirtschaft) - Brandstraße - Max-Jacob-Straße - Alte Brandstraße- Rathausstraße - Markt Hohnstein


Sicherheitshinweise

Die Gautschgrottenroute ist eine rote Tour (mittelschwer, mit leichten Steigungen, evtl. bei Tiefschnee schwierig).

Höhenprofil


Autor

Nicole Hesse

Quelle

Logo Tourismusverband Sächsische Schweiz

Karte

Es folgt Outdooractive Karte mit Einzeichnung des Weges

Anreise und Infos


Parken

Hohnstein - Parkplatz Eiche

Öffentliche Verkehrsmittel

ab/an Hohnstein: Bus 235, Bus 236, Bus 237, Bus 264

Tipp des Autors

Besichtigung der Gautschgrotte!