Malerweg

Malerweg - Faszination nicht nur für Romantiker, mit GPS Download

Malerweglogo

Wandern Sie vorbei an bizarren Felsgebilden, waldreiche, wildromantische Schluchten und genießen Sie atemberaubende Aussichten.

 

Komplette Strecke mit den Etappen 1-8 

Malerweg-Etappe 1, mit GPS Download

Wilke-Aussicht Stadt Wehlen

Von Pirna-Liebethal nach Stadt Wehlen

Familiengerechte Wanderung mit guten Wegverhältnissen, 135 Höhenmeter, mehrere Einkehrmöglichkeiten

 

Informationen zur Tour

Malerweg-Etappe 2, mit GPS Download

Bastei im Abendlicht

Von Stadt Wehlen bis Hohnstein

Anspruchsvolle Wanderung durch den Nationalpark Sächsische Schweiz, zum Teil mit Stufen und Leitern, ca. 630 Höhenmeter, mehrere Einkehrmöglichkeiten

 

Informationen zur Tour

Malerweg-Etappe 3, mit GPS Download

Brandaussicht am Malerweg

Von Hohnstein bis Altendorf

Wanderung mit mittelmäßigen Schwierigkeitsgrad durch den Nationalpark Sächsische Schweiz, 412 Höhenmeter

 

Informationen zur Tour

Malerweg-Etappe 4, mit GPS Download

Kirnitzschtalbahn

Von Altendorf zur Neumannmühle

Anspruchsvolle Wanderung durch den Nationalpark Sächsische Schweiz, teilweise steile Leitern, 464 Höhenmeter, Einkehrmöglichkeiten im Kirnitzschtal

 

Informationen zur Tour

Malerweg-Etappe 5, mit GPS Download

Höhle am Kleinstein

Von der Neumannmühle bis Schmilka

Längste Malerweg-Etappe, Wanderung verläuft durch den Nationalpark Sächsische Schweiz, 625 Höhenmeter, Einkehrmöglichkeiten vorhanden

 

Informationen zur Tour

Malerweg-Etappe 6, mit GPS Download

Blick vom Gohrisch

Von Schmilka bis Kurort Gohrisch

mittelmäßig anstrengende Wanderung; mehrere Einkehrmöglichkeiten

 

Informationen zur Tour

Malerweg-Etappe 7, mit GPS Download

Malerwegkapelle Sächsische Schweiz

Von Kurort Gohrisch bis Weißig

mittelmäßig anstrengende Wanderung mit vielen Attraktionen, mehrere Einkehrmöglichkeiten

 

Informationen zur Tour

Malerweg-Etappe 8, mit GPS Download

Blick vom Rauenstein

Von Weißig bis Pirna

Wanderung mit geringem Schwierigkeitsgrad, mehrere Einkehrmöglichkeiten

 

Informationen zur Tour