1. Hauptnavigation
  2. Inhalt der Seite

Wandern mit GPS Download: Wandertour Details

Zurück zur Tourenliste
Foto Blick vom Papststein
Blick vom Papststein
Icon Radtour

Von Pirna nach Krippen

Icon Aussichtsreich Icon Streckentour Icon Mit Einkehrmöglichkeit

Empfohlene Jahreszeiten:

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt

Pirna

Zielpunkt

Krippen

Klassifizierung

Radtour

Kurzbeschreibung

Diese anspruchsvolle Radtour führt uns über die Gipfel und durch die Täler zwischen Pirna, Bad Gottleuba, Rosenthal-Bielatal bis nach Krippen.

Beschreibung

Ausgangspunkt ist der Pirnaer Bahnhof. Von hier fährt man zur B172, dort links bis zur Clara-Zetkin-Straße. Geradeaus weiter auf der Rottwerndorfer Straße bis nach Neundorf. Hier folgt man der Gottleuba bis zum Kurort Berggießhübel. Dort über die Hellendorfer Straße auf die Eisenstraße bis ins Bahratal, wo man die Straße nach Hellendorf entlang radelt. Über die Brücke und nach 400m links der Radroute Sächsische Mittelgebirge folgen: über die   Bohlenschneise   und den Glasergrund gelangt man zur Ottomühle,   fährt im Bielagrund weiter bis Schweizermühle, wo man rechts nach Rosenthal radelt. Dort rechts halten und nach 500m links in die Winterleitenstraße. Nach einem Anstieg rechts auf den Matheusweg bis nach Cunnersdorf. Hier verlässt man die Radroute Sächsische Mittelgebirge und folgt links dem Querweg nach Papstdorf, wo es über Kleinhennersdorf nach Krippen geht – dem Ende der Tour.

Höhenprofil


Autor

Tourismusverband Sächsische Schweiz


Quelle

Logo Tourismusverband Sächsische Schweiz

Anfahrt

Nach Pirna über die A17, Abfahrt Pirna/Bad Schandau und dann weiter über die B172 nach Pirna und dort den Ausschilderungen zum Bahnhof folgen.

Parken

z.B. am P+R-Parkplatz am Bahnhof in Pirna, weitere Parkplätze hier

Öffentliche Verkehrsmittel

Per S1 nach Pirna bzw. ab Bad Schandau

Anfahrt mit Bus & Bahn Anfahrt mit Bus & Bahn

Tourismusverband Sächsische Schweiz.Tschechischer Partner des Tourismusverbandes Sächsische SchweizSachsen Tourismus