GPX

Zurück zur Tourenliste
Foto Hohnstein
Icon Aussichtsreich Icon barrierefrei Icon kinderwagengerecht Icon Streckentour Icon Mit Einkehrmöglichkeit Icon familienfreundlich
Foto Hohnstein
Icon Wanderweg

Rollstuhltour Brandaussicht


niedrigster Punkt: 321 m

höchster Punkt: 357 m

GPS-Daten der Tour (gpx) KML-Daten der Tour (kml) Tourdaten als PDF

Empfohlene Jahreszeiten
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Details

Startpunkt

Hohnstein

Zielpunkt

Hohnstein

Klassifizierung

Wanderweg

Beschreibung

Diese Tour ist wahrlich etwas für Genießer. Ebene Wege mit gutem Untergrund und leichte Anstiege sind das wahre Vergnügen. Zum Felsplateau der Brandaussicht führt ein leichtes Gefälle (Begleitperson empfohlen) und gibt dann den herrlichen „Aussichtsbalkon der Sächsischen Schweiz“ frei. Unmittelbar an der Aussicht lädt die Brandbaude zur Rast ein. Direkt neben der Baude beherbergt das historische Blockhaus eine Informationsstelle der Nationalparkverwaltung – diese ist für Rollifahrer zugänglich.

Ebene Wege mit gutem Untergrund.


Sicherheitshinweise

Begleitperson empfohlen

Bitte beachten: im Nationalpark Sächsische Schweiz dürfen in der Kernzone nur gekennzeichnete Wege begangen werden! Bei Zuwiderhandlungen können Geldbußen ausgesprochen werden.

Wegemarkierungen


Höhenprofil


Autor

Tourismusverband Sächsische Schweiz

Quelle

Logo Tourismusverband Sächsische Schweiz

Karte

Es folgt Outdooractive Karte mit Einzeichnung des Weges

Anreise und Infos

Anfahrt

über die Autobahnen A4 aus Leipzig, Erfurt und Görlitz:Weiterführend über die A17 aus Dresden kommend Richtung Prag über die Abfahrt Pirna.

aus Richtung Berlin: über die A13 dann A4 Richtung Görlitz über die Abfahrten Ottendorf Okrilla oder Burkau jeweils über Neustadt Sachsen.


Parken

Parkplatz - "Hohe Eiche" oder "Alter Bahnhof";

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise:Bus Linien 236, 237 (Pirna – Sebnitz), Bus Linie 264 (Hohnstein – Neustadt), Bastei-Kraxler

Abreise: Bus Linie 260 (Bad Schandau – Sebnitz), Sächsisch-Böhmische Nationalparkbahn (Bad Schandau – Sebnitz – Pirna)

Anfahrt mit Bus & Bahn

Tipp des Autors

Die Wanderung ist auch gut zum Wandern mit Hund geeignet.