1. Hauptnavigation
  2. Inhalt der Seite

Wandern mit GPS Download: Wandertour Details

Zurück zur Tourenliste
Foto Liebethaler Grund Lochmühle
Liebethaler Grund Lochmühle
Icon Wanderweg

Durch den Liebethaler Grund: Pirna-Liebethal - Lohmen - Dürrröhrsdorf-Dittersbach

Icon Aussichtsreich Icon Streckentour Icon Mit Einkehrmöglichkeit Icon familienfreundlich

Empfohlene Jahreszeiten:

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt

Pirna

Zielpunkt

Dürrröhrsdorf - Dittersbach

Klassifizierung

Wanderweg

Beschreibung

Die Tour startet an der Haltestelle Liebethaler Grund in Pirna  und führt Sie hinauf über den Buswendeplatz zur Wesenitz. Dieser Weg (Markierung blauer Punkt) ist auch Bestandteil des Malerwegs. Sie kommen am Richard-Wagner-Denkmal und der ehemaligen Lochmühle vorbei. An der Lochmühle angekommen, überqueren Sie die Wesenitz und halten sich dann links in Richtung Daubemühle. An der Mühle folgen Sie dem Weg mit der Markierung "blauer Strich" in Richtung Lohmen. An der Kreuzung laufen Sie hinab nach Mühlsdorf und kommen über die Mühlleithe links zu einem Steinbruch. Nachdem Sie den Steinbruch passiert haben, führt Sie ein breiter Weg hinauf. Auf den Hälfte des Weges gelangen Sie links hinab zum historischen Wasserwerk. Nach den nun folgenden Stufen laufen Sie wiederum links hinunter und wandern an der nächsten Abzweigung rechts hinauf. Sie gelangen aus dem Tal heraus zur Straße, wenn Sie der Wegmarkierung "gelber Strich" folgen. An der nächsten Kreuzung wandern Sie weiter geradeaus und biegen dann rechts in den Weg mit der Markierung "grüner Strich". Der Weg zweigt daraufhin gleich links ab und es bietet sich für Sie der erste Ausblick auf die Landschaft. Passieren Sie das Feld und folgen Sie der Wegmarkierung "gelber Punkt" / "grüner Strich" bis Sie den Breiten Stein erreichen. Es lohnt sich hier den Gipfel zu erklimmen. Folgen Sie dem Pfad an der Kreuzung in linker Richtung  und überqueren die Eisenbahngleise. Folgen Sie nun dem Weg nach Dürrröhrsdorf-Dittersbach. Dort angekommen halten Sie sich rechts und laufen zur Bahnbrücke und biegen hinter ihr links ab zum Bahnhof.  

Sicherheitshinweise

festes Schuhwerk erforderlich

Bitte beachten: im Nationalpark Sächsische Schweiz dürfen in der Kernzone nur gekennzeichnete Wege begangen werden! Bei Zuwiderhandlungen können Geldbußen ausgesprochen werden.

Wegemarkierungen


Höhenprofil


Autor

Tourismusverband Sächsische Schweiz


Quelle

Logo Tourismusverband Sächsische Schweiz

Anfahrt

Pirna erreichen Sie über die BAB A4 aus Richtung Bautzen oder Chemnitz bis Kreuz Dresden-West und weiter auf der A17 bis zur Anschlussstelle Pirna.

Parken

Parkhaus Altstadt Grohmannstraße (P1), Parkhaus Stadtmitte - Ernst-Thälmann Platz 2 (P5), Parkhaus "Am Steinplatz" (P3), Parkhaus "Quartier 1" (P12)

Öffentliche Verkehrsmittel

Hinfahrt: Stadtbus G/L

Rückfahrt: Bus 226, 232, 233, 234, 236, Zug RB 71

Anfahrt mit Bus & Bahn Anfahrt mit Bus & Bahn

Tourismusverband Sächsische Schweiz.Tschechischer Partner des Tourismusverbandes Sächsische SchweizSachsen Tourismus