1. Hauptnavigation
  2. Inhalt der Seite

Wandern mit GPS Download: Wandertour Details

Zurück zur Tourenliste
Foto Reinhardtsdorfer Kirche
Reinhardtsdorfer Kirche
Icon Wanderweg

Malerweg, Etappe 6: Von Schmilka bis Kurort Gohrisch

Icon Aussichtsreich Icon Etappentour Icon Streckentour Icon Mit Einkehrmöglichkeit

Empfohlene Jahreszeiten:

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt

Schmilka

Zielpunkt

Kurort Gohrisch

Klassifizierung

Wanderweg

Kurzbeschreibung

mittelmäßig anstrengende Wanderung, mehrere Einkehrmöglichkeiten

Beschreibung

Von Schmilka aus bringt Sie die Elbfähre zum S-Bahn-Haltepunkt Schmilka-Hirschmühle. Über den Aschersteig wandern Sie nach Schöna. Sie treffen auf den Caspar-David-Friedrich-Rundweg und folgen ihm durch den Ort bis zum Wolfsberg. Der Weg führt dann weiter nach Reinhardtsdorf mit seiner sehenswerten, sehr schön in einem bäuerlichen Barockstil gestalteten Dorfkirche. Durch den Ort gelangen Sie zum Krippenberg und gehen den Püschelweg entlang. Der Elysium- und der Koppelbergsweg führen Sie zur Liethenmühle. Sie gehen an ihr vorbei und verlassen den Ort über den Alten Schulweg. Sie folgen dem Malerweg weiter und gelangen schließlich über Stufen zum Papststein. Nach dem Gipfelaufstieg wandern Sie wieder hinab und danach hinauf zu einem weiteren Tafelberg Gohrisch (Stein). Von hier aus kommen Sie über den Muselweg nach Gohrisch.

Wanderung mit Hund: Die Umwanderung des Gohrisch ist in beiden Richtungen möglich, um Eisenleitern zu vermeiden.

 

ganzjährig möglich


Sicherheitshinweise

Bitte beachten: im Nationalpark Sächsische Schweiz dürfen in der Kernzone nur gekennzeichnete Wege begangen werden! Bei Zuwiderhandlungen können Geldbußen ausgesprochen werden.

Wegemarkierungen


Höhenprofil


Autor

Tourismusverband Sächsische Schweiz


Quelle

Logo Tourismusverband Sächsische Schweiz

Anfahrt

Zentrale Lage zwischen Dresden und Prag (50 Min. ab Dresden und 1,5 Std. ab Prag) über die A17, Abfahrt Pirna bzw. Decin (wenn man aus Prag anreist), weiter über die B172 nach Bad Schandau bis Schmilka. Großer PKW-Parkplatz vorhanden.

Parken

Parkplatz - "Holzlagerplatz" oder "Fähre"

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise:

Abreise:

  • Buslinien 244 a (Kleingießhübel – Königstein) und 244 b (Kleinhennersdorf – Bad Schandau), Haltestelle: Gohrisch Parkplatz

Anfahrt mit Bus & Bahn Anfahrt mit Bus & Bahn


Ausrüstung

festes Schuhwerk erforderlich

Literatur

"Wanderromantik in der Nationalparkregion Sächsische Schweiz" (Herausgeber: Tourismusverband Sächsische Schweiz e.V.)

Weitere Infos / Links

Touristinformationen vor Ort:

Touristinformation Kurort Gohrisch: +49 (0) 35021 66166

Touristinformation Reinhardtsdorf-Schöna: +49 (0) 35028 80737

Gastgeber mit dem Zertifikat "Wanderfreundlich am Malerweg" entlang der 6. Etappe

Tourismusverband Sächsische Schweiz.Tschechischer Partner des Tourismusverbandes Sächsische SchweizSachsen Tourismus