Kirnitzschklamm Elbsandsteingebirge Schrammsteinaussicht Elbsandsteingebirge Auf dem Gleitmannshorn, Kleiner Zschand Basteibrücke Elbsandsteingebirge Dampfschiff Rathen Elbsandsteingebirge Waitzdorfer Aussicht, Elbsandsteingebirge

GPX

Zurück zur Tourenliste
Foto Ausblick
Icon Aussichtsreich Icon Rundtour Icon Mit Einkehrmöglichkeit
Foto Ausblick
Icon Wanderweg

Großer Zschirnstein


niedrigster Punkt: 120 m

höchster Punkt: 545 m

GPS-Daten der Tour (gpx) KML-Daten der Tour (kml) Tourdaten als PDF

Foto Ausblick
Foto
Empfohlene Jahreszeiten
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Details

Startpunkt

Parkplatz Krippen

Zielpunkt

Parkplatz Krippen

Klassifizierung

Wanderweg

Kurzbeschreibung

Diese Wanderung bietet imposante Aussichten und führt zum Großen Zschirnstein.

Beschreibung

Die höchste Erhebung in der Sächsischen Schweiz ist der Große  Zschirnstein, ein leicht schräggestellter Tafelberg mit hervorragender Fernsicht. An seinem südlichen Ende befindet sich der »Mittagsstein«, welcher mit 562 m den höchsten Punkt des Massivs bildet. Hier können Sie eine imposante Aussicht genießen.

Die Wanderung beginnt am Krippener Parkplatz. Gehen Sie nach der Kirche ein Stück auf der Kleinhennersdorfer Straße und dann auf dem Koppels bergweg (»Roter Punkt«) weiter. Nach einem Abstecher auf den Kohlbornstein führt Ihr Weg zur Rölligmühle und dann nach Kleingießhübel.

Von hier aus gelangen Sie über den Hirschgrundweg zum Großen Zschirnstein, den Sie berg auf wandern. Der Rückweg führt auf dem Salzleckenweg und über den Wolfsberg bis Reinhardtsdorf. Tipp: Besuchen Sie die sehenswerte Dorfkirche. Auf dem ins Elbtal führenden Püschelweg (»Grüner Punkt«) kommen Sie zurück nach Krippen.


Sicherheitshinweise

Bitte beachten: im Nationalpark Sächsische Schweiz dürfen in der Kernzone nur gekennzeichnete Wege begangen werden! Bei Zuwiderhandlungen können Geldbußen ausgesprochen werden.

Wegemarkierungen


Höhenprofil


Quelle

Logo Tourismusverband Sächsische Schweiz

Karte

Es folgt Outdooractive Karte mit Einzeichnung des Weges

Anreise und Infos

Anfahrt

Von Dresden erreicht man Krippen am Besten über Pirna - Königstein - Bad Schandau.

 

 


Parken

Kostenpflichtiger Parkplatz für ca 12 Autos.

Öffentliche Verkehrsmittel

S-Bahn S1 (Meißen - Schöna) bis Bahnhof Krippen

Buslinie 252 (Schöna - Bad Schandau - Schmilka), Haltestelle: Krippen Zum Kohlbornstein

Fähre, Wanderschiff

 

Anfahrt mit Bus & Bahn