1. Hauptnavigation
  2. Inhalt der Seite

Wandern mit GPS Download: Wandertour Details

Zurück zur Tourenliste
Foto Wasserfall am Aufstieg zur Winkeaussicht
Wasserfall am Aufstieg zur Winkeaussicht
Icon Wanderweg

Kleine Sächsische Schweiz

Icon Aussichtsreich Icon Streckentour Icon Mit Einkehrmöglichkeit Icon familienfreundlich

Empfohlene Jahreszeiten:

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt

Elbufer Fährstelle am Markt

Zielpunkt

Elbufer Fährstelle am Markt

Klassifizierung

Wanderweg

Kurzbeschreibung

Die Tour führt von der Stadt Wehlen zum Miniaturpark Kleine Sächsische Schweiz, in dem man die Sehenswürdigkeiten im Miniaturformat mit einer Parkeisenbahn erkunden kann.

Beschreibung

Die Tour zum Miniaturpark Kleine Sächsische Schweiz führt auf abwechslungsreichen Wegen zunächst zur Winkeaussicht, ehe Wiesenwege oberhalb vom Dorf Wehlen beschritten werden. Im Park kann man die Sehenswürdigkeiten der Sächsischen Schweiz erkunden und mit der Parkeisenbahn durch den Freizeitpark sausen.

Wir starten unsere Tour am Elbufer der Stadt Wehlen und folgen dem asphaltierten Uferweg in Richtung Westen. Dann hält man sich an der zweiten Möglichkeit rechts und wählt an der nächsten Gabelung den Weg nach links. Auf diesem verlassen wir nun das Wohngebiet und orientieren uns am Wegweiser in Richtung Winkeaussicht und Miniaturpark Kleine Sächsische Schweiz. Auch nach dem Wegweiser zum Steinbruchweg kann man sich erstmal richten. Wir kommen über eine Brücke zu einem plätschernden Wasserfall und nehmen den Weg nach rechts, der uns über eine Treppe führt. Habt ihr schon die beeindruckenden Sandstein-Felsformationen rechts des Weges entdeckt? Unser nächster Zwischenstopp ist jetzt die Wilkeaussicht, die wir linker Hand erreichen. Hier kann man bis nach Stadt Wehlen blicken und die Schiffe auf der Elbe beobachten. Nach einer kurzen Rast verlassen wir den Aussichtspunkt wieder und erreichen, dem Weg folgend, einen massiven Wegweiser aus Sandstein. Dieser zeigt uns die Richtung zum Miniaturpark. Man wandert auf einem Wiesenpfad am Waldrand entlang und ignoriert alle Abzweige. So kommen wir auf den Teichweg, der uns oberhalb der Ortschaft Dorf Wehlen entlang führt. Jetzt sieht man auch schon den Miniaturpark, der sich auf unserer rechten Seite befindet. Nachdem wir am Gelände entlang gelaufen sind, geht es rechts auf einer Steintreppe bergab. Wir orientieren uns wieder an der Beschilderung und kommen am Gasthaus Zur alten Säge nach rechts durch ein Tor. Über den Hof geht es direkt zum Eingang des Parks. Was es hier wohl alles zu entdecken gibt? Wir können nicht nur die sächsische Schweiz in klein bestaunen, sondern an vielen Stationen auch selbst aktiv werden. Zum Beispiel Nuggets schürfen in der Goldwaschanlage! Am Wochenende kann man auch eine Runde mit der Miniatur-Bergbahn drehen, die den Namen "Gerlinde" trägt. Für den Rückweg stehen uns schließlich zwei Möglichkeiten zur Verfügung. Entweder fährt man von der Bushaltestelle Kleine Sächsische Schweiz mit dem Stadtbus 238 nach Wehlen zum Karl-Marx-Platz oder man wählt den Weg zu Fuß. Dann folgen wir dem Straßenverlauf der Pirnaer Straße und halten uns am Abzweig Lohmener Straße rechts, die man an der zweiten Möglichkeit geradeaus auf die Alte Wehlstraße verlässt. Am Fußweg Hausberg gehen wir geradeaus den Hang hinunter. Am Stadttor Wehlens hält man sich rechts und kommt über den Karl-Marx-Platz zum Ausgangspunkt zurück.


Höhenprofil


Autor

Antonie Schmid


Quelle

Logo Outdooractive-Redaktion

Anfahrt

Auf der B172 über Pirna und Struppen, von dort der Beschilderung Stadt Wehlen folgen.

Parken

Parkplatz (kostenpflichtig) am Elbufer an der Anlegestelle der Elbschifffahrt.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Straßenbahn S1 zur Fährstelle am Bahnhof der Stadt Wehlen, von dort mit der Fähre zum anderen Elbufer der Stadt Wehlen.

Anfahrt mit Bus & Bahn Anfahrt mit Bus & Bahn


Tipp des Autors

Schlecht-Wetter-Tipp: Von der Stadt Wehlen aus kann man eine Panoramarundfahrt auf der Elbe unternehmen und durch die großen Fenster auch unter Deck die Region erkunden!

Freizeittipp: Miniaturpark Kleine Sächsische Schweiz

Einkehr: Einkehren im Gasthaus zur alten Säge (Schustergasse 8, 01829 Stadt Wehlen/ Tel. 035024 70622)

Eintritt Miniaturpark Kleine Sächsische Schweiz: Erwachsene 10 € / Ermäßigt 7 € / Familien 26 €

Tourismusverband Sächsische Schweiz.Tschechischer Partner des Tourismusverbandes Sächsische SchweizSachsen Tourismus