Wanderbusse

Wanderbus

Elf touristisch besonders attraktive Buslinien fahren auf  sächsischer Seite unter dem Namen "Wanderbus". Ein Übersicht erleichtert mit farblichen Markierungen und Ausschilderungen das Finden der passenden Busverbindung zum gewünschten Ausflugsziel.


Zu den Wandergebieten jenseits der Grenze

Linie 217 / 219

Pirna - Tisá* und zurück

*Wander- und Klettergebiet in Böhmen und höchster Berg im Elbsandsteingebirge: Hoher Schneebarg, 723m


Durch die Vordere Sächsische Schweiz

Linie 237

Pirna - Sebnitz und zurück (Basteigebiet und Hohnstein mit Burganlage)

Linie 253

Bad Schandau - (Ebenheit am Lilienstein) - Bastei - Pirna - und zurück (Basteigebiet)


Auf der Kirnirtzschtal-Linie nach Hinterhermsdorf

Linie 241

Pirna - Königstein - Nationalparkbahnhof Bad Schandau - Kirnitzschtal - Hinterhermsdorf und zurück*

*an Wochenenden und Feiertagen halbstündlich vom Nationalparkbahnhof nach Hinterhermsdorf und zurück


Bequem ins Wander- und Klettergebiet Bielatal

Linie 242 / 245

Königstein - Rosenthal  und Pirna - Rosenthal  (an Wochenenden und Feiertagen mit Fahrradanhänger)


Zu den Tafelbergen links der Elbe

Linie 244

Königstein - (Nationalparkbahnhof Bad Schandau) - Cunnersdorf - Kleinhennersdorf


Bad Schandauer Rundlinie - alle Ortsteile erfahren

Linie 252

Schöna / Reinhardtsdorf - Krippen - Nationalparkbahnhof Bad Schandau - Ostrau - Schmilka


Panorama-Linie - auf Augenhöhe mit den Schrammsteinen

Linie 260 / 268 / 269

Nationalparkbahnhof Bad Schandau - Sebnitz - Hinterhermsdorf