Kirnitzschklamm Elbsandsteingebirge Schrammsteinaussicht Elbsandsteingebirge Auf dem Gleitmannshorn, Kleiner Zschand Basteibrücke Elbsandsteingebirge Dampfschiff Rathen Elbsandsteingebirge Waitzdorfer Aussicht, Elbsandsteingebirge

E-Bike Tour 3

Zurück zur Tourenliste
Foto Stolpen
Foto Stolpen
Icon Radtour

Rund um Stolpen


niedrigster Punkt: 231 m

höchster Punkt: 369 m

GPS-Daten der Tour (gpx) KML-Daten der Tour (kml) Tourdaten als PDF

Empfohlene Jahreszeiten
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Details

Startpunkt

Stolpen

Zielpunkt

Stolpen

Klassifizierung

Radtour

Kurzbeschreibung

für einen Nachmittagsausflug geeignet, führt teilweise entlang asphaltierter Wirtschaftswege und Landstraßen, kurzes Stück Staatsstraße 

Beschreibung

Die Runde um Stolpen gehört zum rechtselbischen Radwegenetz. Sie ist gut geeignet für einen Nachmittagsausflug per Rad, der sich selbstverständlich mit einem Besuch der Burg Stolpen verbinden lässt. Die Burg Stolpen gilt als Wahrzeichen der Region.

Mittelpunkt des Städtchens und Tourstart ist der historische Marktplatz. Die Route führt nach Stolpen Altstadt. Sehenswert ist hier die Kirche mit ihrer Herbrig-Orgel. Von dort geht es nach Rennersdorf-Neudörfel und weiter ins Wesenitztal hinein, vorbei an der Buschmühle, die vormals als Mahl- und Brettmühle genutzt wurde. Bald ist Lauterbach erreicht und kurz darauf Langenwolmsdorf - von seiner Siedlungsform her ein typisches Waldhufendorf, bei dem sich Häuser und Höfe aneinander reihen wie Perlen auf einer Kette. Ein Zwieschenstopp im Handwerkerhaus bietet sich an, bevor die Tour zurück nach Stolpen führt.


Höhenprofil


Autor

Tourismusverband Sächsische Schweiz

Quelle

Logo Tourismusverband Sächsische Schweiz

Karte

Es folgt Outdooractive Karte mit Einzeichnung des Weges

Anreise und Infos


Parken

Parkplätze im Ort

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise mit der Sächsischen Städtebahn möglich
Anfahrt mit Bus & Bahn

Tipp des Autors

E-Bike Tour